Sozial-Bionik
1. Definition
2. Analogien
3. Vorbilder
4. Ideen
Impressum
Links
 
  Bionik
Bionik, also Technik nach dem Vorbild der Biologie, ist eine Kreativitätstechnik, die sich biologische Strukturen und Vorgehensweisen als Ressource für technische Problemlösungen zu Nutze macht. Motiviert wird diese Herangehensweise durch die Beobachtung, dass die Evolution biologische Lösungen optimiert hat. Für Kreationisten sind die oft verblüffenden Erkenntnisse der Bionik dagegen weitere Beweise für das "Intelligent Design" durch einen Schöpfer in der Natur.

Infolinks:
Bionik Biologie
Kreativitätstechnik Kreationisten
Evolution Intelligent Design
Schöpfer Natur
Biomimetik

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bionik


Beispiele:


Durch Nutzung des bei der Lotuspflanze zu beobachtenden Lotuseffektes lassen sich extrem schmutzabweisende Oberflächen gestalten. Die meist unter der Wasseroberfläche befindliche "Nase" von großen Schiffen, die diese schneller machen, wurde den Delfinen abgeschaut.

Weitere Beispiele aus dem vielfältigen Anwendungsspektrum der Bionik finden Sie z. B. bei Bionik & Evolutionstechnik an der Technischen Universität Berlin.


Sozial
Der Begriff "sozial" befasst sich im weitesten Sinne mit den "Spielregeln" des menschlichen (oder tierischen) Zusammenlebens.


Sozial-Bionik
Sozial-Bionik oder Sozialbionik müsste demnach ein Verfahren sein, das versucht, der Natur "intelligente" Lösungen abzuschauen und auf Fragen des menschlichen Zusammenlebens zu übertragen.

Ähnlich wie in der "technischen" Bionik, müsste es auch in der "sozialen" Bionik möglich sein, durch die genaue Beobachtung der Natur zu ("intelligenten") Problemlösungen zu kommen.

Infolinks:
Sozial-Bionik Verfahren
Natur Lösungen
Zusammenleben Bionik


Die "technische" Bionik kennt vier Stufen:

1. Problem definieren
2. in der Natur Analogien suchen
3. Vorbilder aus der Natur analysieren
4. mit Erkenntnissen aus der Natur Ideen
für das zu lösende Problem suchen

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bionik


Warum sollte es nicht möglich sein,
diese "Vier-Stufen-Technik" auch auf Fragen des menschlichen Zusammenlebens anzuwenden?
Sozial-Bionik